Gartenmöbel für Ihren gemütlichen Sitzplatz

In der Werkstatt der Hasler AG werden Gartenmöbel, Massivholzmöbel und massgefertigte Möbel in unterschiedlichen Ausführungen hergestellt. Die Mitarbeiter der Hasler AG haben das Ziel, Gartenmöbel zum Wohnen zu entwickeln. In den letzten Jahren sind Innen- und Aussenbereich immer mehr zu einer Einheit verschmolzen und der Garten wir mehr und mehr in den Wohnbereich integriert. Garten, Balkon und Terrasse werden in den warmen Frühlings- und Sommermonaten zum Wohnzimmer und sollen wie dieses mit bequemen, einladenden Möbeln ausgestattet werden. Die Hasler AG bietet Gartenmöbel in verschiedenen Ausführungen an.

Gartenmöbel aus Holz von der Hasler AG

Gartenmöbel aus Holz passen aufgrund des warmen Holztons besonders gut in eine natürliche Umgebung. Holzgartenmöbel verschmelzen mit dem Grün und Braun des Gartens und lassen sich somit wunderbar integrieren. Die Hasler AG verwendet für die Herstellung von Gartenmöbeln aus Holz Weisstannenholz. Ist die Stellfläche für die Gartenmöbel überdacht, so genügt es in der Regel, diese nur leicht zu imprägnieren. Sollen Gartenmöbel aus Holz dagegen ohne Überdachung ganzjährig im Freien stehen, so muss eine entsprechende Oberflächenbehandlung durchgeführt werden. Wenn Massivholzmöbel im Freien verwendet werden, so können sich im Laufe der Zeit Risse und eine Patina bilden. Diese natürlichen Prozesse können durch eine regelmässige Oberflächenbehandlung einmal im Jahr etwas verzögert werden.

Gartenmöbel aus Aluminium von der Hasler AG!

Gartenmöbel müssen besondere Anforderungen erfüllen

Gartenmöbel müssen anders die Möbel für den Innenbereich besonders strapazierfähig sein. Möbel für den Garten, die Terrasse und den Balkon müssen starken Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Insekten und Pilzen standhalten können. Allerdings sollen Gartenmöbel nicht nur praktisch und widerstandsfähig sein, sondern auch bequem und schön. Es gibt einige Materialien, die alle Anforderungen erfüllen können. Zu diesen Materialien gehören beispielsweise Aluminium, Edelstahl und Polyrattan. Aber auch Holz kann für die Herstellung von Gartenmöbeln genutzt werden. Allerdings muss es sich dann um ein entsprechend widerstandsfähiges Holz handeln. Zusätzlich muss die Oberfläche imprägniert werden.

Weitere Infos: